Diese Vorteile bietet ein faltbarer Bollerwagen

Regional » Equipment » Handwägen » Diese Vorteile bietet ein faltbarer Bollerwagen

Diese Vorteile bietet ein faltbarer Bollerwagen iStock.com/IvonneW

Werbung


Du kennst den Bollerwagen aus Erzählungen von den Großeltern. Dieser Transportwagen wurde in früheren Zeiten gerne von „einfachen“ Leuten genutzt. Dir werden auch andere Bezeichnungen, wie z. B. Handwagen, Leiterwagen oder Marktchaise geläufig sein. Die Ausführungen waren damals entweder ganz aus Holz oder Holz mit Körben aus Weidenzweigen. Aber alle hatten eines gemeinsam. Sie hatten eine bewegliche Deichsel und konnten gezogen werden. Diese Reliquien von früher stehen heute oft in den Gärten und sind mit Blumen geschmückt. Der Bollerwagen aus der Vergangenheit ist in der heutigen Zeit ein beliebter Transportwagen, der durch zeitgemäße Ausführungen (Bremse, Dach, klappbar, faltbar) seinen Platz im Alltag behauptet.

Nutzen

Der Handwagen vergangener Zeiten wurde zum Transportieren von Holz, Milchkannen und Waren verwendet. Die Menschen hatten nicht viele Möglichkeiten schwere Dinge von A nach B zu fahren. In den Städten wurden die Habseligkeiten bei einem Umzug in eine neue Wohnung oder Zimmer mit einem Bollerwagen gezogen. Das Alltagsleben war ohne den praktischen Transportwagen nicht denkbar.

In der heutigen Zeit wird der Bollerwagen in der Freizeit eingesetzt. Du kannst ihn für einen Badeausflug nutzen. Kühltaschen, Badematten und Sonnenschirm passen in den Handwagen. Kleinere Kinder haben Freude in dem Wagen mit Luftbereifung und Dach transportiert zu werden. Am Vatertag wird der Vorrat von Getränken in dem Wagen zum Ausflugsziel befördert. In autofreien Zonen oder in Kinderkrippen und Kindergärten wird der Bollerwagen mit Luftreifen gerne zum Transport verwendet.

Ausführungen

Einfache und günstige Modelle sind komplett aus Kunststoff, d. h. nicht nur der Transportkorb, sondern auch der Rahmen und die Reifen sind aus diesem Material. Diese starren Ausführungen sind bunt und teilweise mit Disney Figuren oder anderen Themenfiguren verschönt. Solche Handwagen sind von der Größe und dem Aussehen her ideal für Kinder. Kleine Kinder können darin ihre Puppen oder ihre Autos zum Kinderspielplatz transportieren.

Der traditionelle Bollerwagen besteht aus Holz mit einem starren Rahmen aus Edelstahl. Du kannst zwischen behandelten und unbehandelten Holz wählen. Einige Modelle haben Luftreifen oder Reifen aus Vollgummi und teilweise sind die Seitenteile klappbar, aber nicht faltbar. Das Eigengewicht ist etwas höher, aber die Vorderachse ist sehr beweglich. Die Zuladung liegt zwischen 100 und 150 kg je nach Größe oder Konstruktion des Wagens.

Ein faltbarer Bollerwagen ist eine interessante Alternative. Das Stahlgestell ist nicht so massiv wie beim Handwagen aus Holz. Ein faltbarer Transportkorb aus witterungsfesten Polyester mit Luftreifen bietet für Kinder und Gegenständen genügend Platz. Oftmals sind bereits Seitentaschen an der Ladefläche befestigt. Einige Modelle haben als Grundausstattung bereits eine Plane als Dach oder eine feststellbare Bremse. Durch die faltbare Eigenschaft und das geringere Eigengewicht ist der Wagen gut zu transportieren. Die Zuladungsmöglichkeit liegt zwischen 50 und 100 kg.

Du hast nicht nur die Möglichkeit zwischen unterschiedlichen Modellen von Wagen zu wählen. Du kannst dich auch zwischen zwei verschiedenen Reifen entscheiden. Durch die Reifen wird die Fahreigenschaft von Transportwagen beeinflusst. Reifen aus Vollgummi sind robuster und besonders für unebenes Gelände geeignet. Bei Luftbereifung ist das Fahrgeräusch geringer und sie federn leicht.

Vorteile

Vor dem Kauf eines Bollerwagens solltest Du die Vorteile und Nachteile der zwei Arten prüfen. Ist ein Handwagen starr oder faltbar für deine Familie nützlich? Willst Du lieber Luftreifen oder Vollgummireifen? Auch das Preis/Leistungsverhältnis der angebotenen Transportwagen ist ein Entscheidungskriterium.

Die Vorteile bei einem starren Transportwagen aus Holz ist das höhere Zuladungsgewicht und der niedrigere Preis. Die Seitenteile sind häufig klappbar. Für den Transport kann man die Konstruktion auseinanderbauen. Das ist zeitaufwendig und Du kannst nicht mal schnell einladen und losfahren.

Ein faltbarer Handwagen hat auf jeden Fall mehr Vorteile gegenüber der starren Variante. In ein paar Handgriffen ist er faltbar (ähnlich wie beim Kinderwagen) und kann in jedem Kofferraum verstaut werden. Er ist platzsparend bis zum nächsten Einsatz zu lagern. Bei einigen Herstellern gehören zusätzliche Ausstattungen zum Grundmodell, wie z. B. eine Plane als Dach für den Sonnenschutz der Kinder. Ein Schubbügel für die Möglichkeit den Bollerwagen auch schieben zu können. Eine feststellbare Bremse und zusätzliche Taschen für Kleinigkeiten. Die Auswahl an faltbarer Varianten ist vielfältig.

Das könnte Dich auch interessieren

Regional » Equipment » Handwägen » Diese Vorteile bietet ein faltbarer Bollerwagen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl findest Du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Infos

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

  • OK, Cookies zulassen:
    Es werden keine analytischen Tracking Cookies verwendet, lediglich Cookies wie z.B. AdSense, Youtube usw.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück