Wettervorhersage für
0 Aufrufe

Die Bayerische Staatsregierung hat am 16.03.2020 aufgrund der Corona-Pandemie den Katastrophenfall für ganz Bayern ausgerufen.

Die Erkrankung ist sehr infektiös. Es besteht weltweit eine sehr dynamische und ernst zu nehmende Situation mit starker Zunahme der Fallzahlen innerhalb weniger Tage. Insbesondere ältere Menschen und solche mit vorbestehenden Grunderkrankungen sind von schweren Krankheitsverläufen betroffen und können an der Krankheit sterben. Da weder eine Impfung in den nächsten Monaten, noch derzeit eine spezifische Therapie zur Verfügung stehen, müssen alle Maßnahmen ergriffen werden, um die Ausbreitung zu verlangsamen, damit die Belastung für das Gesundheitswesen reduziert und die medizinische Versorgung sichergestellt werden kann.

Um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, wurde eine Reihe von Maßnahmen beschlossen:

Veranstaltungen und Versammlungen werden landesweit untersagt. Hiervon ausgenommen sind private Feiern in hierfür geeigneten privat genutzten Wohnräumen, deren sämtliche Teilnehmer einen persönlichen Bezug (Familie, Beruf) zueinander haben. Ausnahmegenehmigungen können auf Antrag von der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde erteilt werden, soweit dies im Einzelfall aus infektionsschutzrechtlicher Sicht vertretbar ist. Dies gilt ab 17. März bis einschließlich 19. April 2020.

Aus diesem Grund haben wir den Kahlgründer Veranstaltungskalender vorerst deaktiviert.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Köhlerfest Schneppenbach-Hofstädten

30. Mai 2019 um 10:00 - 31. Mai 2019 um 0:00

Details

Beginn:
30. Mai 2019 um 10:00
Ende:
31. Mai 2019 um 0:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Sportgelände des SV Schneppenbach-Hofstädten
Am Kübbel
Schneppenbach-Hofstädten, 63825

Veranstalter

SV Schneppenbach – Hofstädten 1945 e.V.
Website:
https://kahlgruender.de/hier/sv-schneppenbach-hofstaedten-1945-e-v/

Die Bayerische Staatsregierung hat am 16.03.2020 aufgrund der Corona-Pandemie den Katastrophenfall für ganz Bayern ausgerufen.

Die Erkrankung ist sehr infektiös. Es besteht weltweit eine sehr dynamische und ernst zu nehmende Situation mit starker Zunahme der Fallzahlen innerhalb weniger Tage. Insbesondere ältere Menschen und solche mit vorbestehenden Grunderkrankungen sind von schweren Krankheitsverläufen betroffen und können an der Krankheit sterben. Da weder eine Impfung in den nächsten Monaten, noch derzeit eine spezifische Therapie zur Verfügung stehen, müssen alle Maßnahmen ergriffen werden, um die Ausbreitung zu verlangsamen, damit die Belastung für das Gesundheitswesen reduziert und die medizinische Versorgung sichergestellt werden kann.

Um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, wurde eine Reihe von Maßnahmen beschlossen:

Veranstaltungen und Versammlungen werden landesweit untersagt. Hiervon ausgenommen sind private Feiern in hierfür geeigneten privat genutzten Wohnräumen, deren sämtliche Teilnehmer einen persönlichen Bezug (Familie, Beruf) zueinander haben. Ausnahmegenehmigungen können auf Antrag von der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde erteilt werden, soweit dies im Einzelfall aus infektionsschutzrechtlicher Sicht vertretbar ist. Dies gilt ab 17. März bis einschließlich 19. April 2020.

Aus diesem Grund haben wir den Kahlgründer Veranstaltungskalender vorerst deaktiviert.

Hier findest du die passende Unterkunft im Kahlgrund

Leider gibt es derzeit noch keine passenden Beiträge.

Weitere Ausflugsziele im Kahlgrund

Folge uns Kahlgründer

auf den sozialen Netzwerken und erfahre immer was, wann, wo los ist oder installiere Dir einfach unsere Kahlgründer App

     
Google Play Store
Köhlerfest Schneppenbach-Hofstädten