Regional » Fashion » BH Größe in Bikini Größe umrechnen

BH Größe in Bikini Größe umrechnen in

BH Größe in Bikini Größe umrechnen iStock.com/Deagreez
Kahlgründer.de

Bewertung

Bewerte diesen Eintrag

Nicht nur bei der Unterwäsche kommt es auf den richtigen Sitz und die entsprechende Passform an, sondern auch bei der Bademode. Oftmals ist es schwierig ein Bikinioberteil in der passenden Größe zu finden, da BH und Bikini Größen nicht immer gleich sind. Wir wollen dir dabei helfen wie Du schnell deine Bikini Größe ermitteln kannst. Besonders wichtig ist immer die Ehrlichkeit zu sich selbst. An der Oberweite sollte genau Maß genommen werden.

Das Hinzuschummeln von einigen Zentimetern ist für eine genaue Passform nämlich nicht von Vorteil. Außerdem gibt es andere Variante, um auch im Bikini die Brüste größer wirken zu lassen. Das Hauptproblem beim Bikinikauf besteht im Finden der richtigen Größe. Hier ist es immer besser, wenn Ober- und Unterteil getrennt voneinander gekauft werden können. Eine Orientierung an den klassischen Konfektionsgrößen ist jedoch nicht immer hilfreich, da für die Bikinis oftmals spezielle Größen verwendet werden.

Die richtige Bikini Größe ausmessen

Wie beim BH Kauf müssen auch beim Bikini Kauf zuvor zwei wichtige Maße der Brust ermittelt werden. Zunächst muss die Weite unterhalb der Brust, der sogenannte Unterbrustumfang, gemessen werden. Zur Hilfestellung kann auch ein BH dienen, welcher gut auf der Haut aufliegt. Das Unterbrustband bietet dann die passende Ebene, welche gemessen werden muss. Wichtig bei der Bikini Größe ausmessen muss stets das Maßband locker am Körper angelegt werden. Es sollte niemals einschneiden. Danach muss noch das Maß des Oberbrustumfangs genommen werden. Dazu muss das Maßband etwa an der höchsten Erhebung des Busens aufgelegt werden. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass das Band stets in einer waagerechten Position ist. Im nächsten Schritt hilft dann der Bikini Größenrechner bei der Ermittlung der passende Bikini Größe. Alternativ dazu bietet sich auch die Bikini Größe Formel, welche sich aus der Bikini Größentabelle ausrechnen lässt.

Der Bikini Größenrechner

Auch mit dem Bikini Größenrechner lässt sich einfach die eigene Bikini Größe ermitteln. Alle Angaben sind bereits vorgeben und die Felder müssen nur noch mit den ausgemessenen Daten gefüllt werden. Der Rechner ermittelt dann selbstständig, welches die passenden Bikini Größe für die jeweilige Körbchengröße ist. Für eine möglichst genaue Angabe ist es wichtig, dass auch die richtigen Werte eingegeben werden. Ein Schummeln mit der Größe wäre an dieser Stelle also eher unpassend. Die Angaben des Bikini Größenrechner geben allerdings lediglich einen Hinweis, welches die richtigen Bikini Größe für die eigene Körbchengröße sein könnte. Da jede Brust jedoch verschieden ist, kann es auch sein, dass die errechneten Daten auch mal nicht übereinstimmen und eine größere oder kleinere Größe probiert werden. Der Bikini Größenrechner gibt demzufolge eher einen Hinweis, welche Größe überhaupt für eine Anprobe infragekommen. Des Weiteren empfiehlt es sich sowieso beim Bikini Kauf insbesondere das Oberteil anzuprobieren, um einen richtigen Sitz im Bereich des Busens garantieren zu können.

Die Alternative: Bikini Größe Formel

Die Alternative zum Größenrechner stellt die Formel dar. So kannst Du die Bikini Größe ermitteln indem Du anhand der Formel deine eigene Größe berechnest. So lassen sich in zwei Schritten die Weite und die Körbchengröße des Bikinis ermitteln.

Mit der ersten Formel wird die Weite anhand des Unterbrustumfangs errechnet:
(Unterbrustumfang in Zentimetern + 2,5) : 5 = Zahl vor dem Komma * 5 = Bikini Weite

Dazu wird der zuvor gemessene Unterbrustumfang mit 2,5 addiert. Das Ergebnis davon wird durch die Zahl 5 geteilt. Dann wird nur die Zahl, welche vor dem Komma steht mit der Zahl 5 multipliziert. Daraus ergibt sich dann die Weite des Bikinis.

Mit der zweiten Formel wird schließlich die Körbchengröße ermittelt:
(Oberbrustumfang – Unterbrustumfang – 11) : 2 = aufgerundete Körbchengröße
Körbchengröße = Stelle des zugehörigen Buchstabens im Alphabet

Dazu wird der gemessene Oberbrustumfang vom gemessene Wert der Unterbrustumfangs abgezogen. Zusätzlich werden weitere 11 davon abgezogen. Da Ergebnis davon wird nun durch 2 geteilt. Dadurch ergibt sich (möglicherweise auch durch auf- oder abrunden) eine Zahl, die zwischen 0 und 11 liegt. Nun wird bei einer 3 geschaut, welcher Buchstabe sich im Alphabet an dieser Stelle befindet. In diesem Fall würde es sich um eine Körbchengröße C handeln. Bei der Zahl 0 handelt es sich um ein AA Körbchen.

Welche Bikini Größe bei 75D?

Bei der Größe 75D gibt es verschiedene Möglichkeiten, die richtige Größe eines Bikini Oberteils zu ermitteln. Zum einen ist das einfache Ablesen der richtigen Größe aus der Bikini Größentabelle möglich. Alternativ dazu können auch die Formeln zur Berechnung genutzt werden, um genauere Werte zu erhalten.

BH Größe in Bikini Größe umrechnen

Es ist auch möglich anhand der BH Größe eine entsprechende Umrechnung in die Bikini Größe vorzunehmen. Insbesondere bei den Körbchen kann es jedoch zu Abweichung innerhalb der Passform kommen, da die BHs eine Standardgröße haben und jede Brust aber individuell ist. Bikinis wiederum sitzen je nach Modell enger am Busen. Eine schnelle Umrechnung ist beispielsweise anhand der Bikini Größentabelle möglich, da dafür kein spezielles Maß für den Oberbrustumfang benötigt wird. Die anderen Methoden zur Berechnung bieten sich jedoch aufgrund der fehlenden oder ungenauen Angaben nicht an. Die BH Größe in Bikini Größe umrechnen ist zwar möglich aber eher nicht zu empfehlen.

Badeanzug Größe ermitteln

Eine Besonderheit stellen auch Badeanzüge dar. Die Ermittlung der Größe ist hier etwas schwieriger, da der Badeanzug am gesamten Körper gut sitzen muss. Es muss vor allem eine Unterscheidung hinsichtlich des Oberteils vorgenommen werden, da es Badeanzüge mit Schalen und Bügeln und ohne gibt. Die Berechnung anhand der Formel ist jedoch auch hier eine der besseren Methoden, um möglichst schnell die richtige Größe zu erhalten.

Die passende Bikini Größe ermitteln

In erster Linie kommt es beim Bikini Größe ermitteln auf ein möglichst genaues Messen an. Der Werte des Unter- und Oberbrustumfangs sollten exakt gemessen werden, da sich so eine bessere Angabe der Größe machen lässt.

Unterstützung dabei können

  • die Größentabelle
  • der Größenrechner
  • die Formel

leisten.

Sobald die Größe ermittelt wurde, kann mit dem Kauf begonnen werden. Dabei sollte vor allem beachtet werden, dass der Bikini sowohl im nassen als auch im trocknen Zustand einen möglichst guten Sitz hat. Des Weiteren solltest Du dich immer daran orientieren wobei Du den Bikini trägst. Viele Frauen liegen mit ihrem Bikini ausschließlich am Strand und genießen die Sonne. Wiederum andere sind eher aktiv und spielen am Strand verschiedenes, sodass auch dann der Bikini sicher sitzen muss.

Bewerte diesen Eintrag

Das könnte Dich auch interessieren

Regional » Fashion » BH Größe in Bikini Größe umrechnen