Das richtige Oktoberfest Outfit für Herren 

Fesche Dirndl und speckige Lederhosen sind beinahe Pflicht auf….

Das richtige Oktoberfest Outfit für Herren
Regional » Fashion » Das richtige Oktoberfest Outfit für Herren

Das richtige Oktoberfest Outfit für Herren

Werbung
Rate this post

Fesche Dirndl und speckige Lederhosen sind beinahe Pflicht auf den gängigen Volksfesten wie Wiesn, Wasen & Co. Oder welches Bild haben Sie vor Augen, wenn Sie an das Oktoberfest denken? Richtig, tausende Besucher die in traditioneller Tracht über die Theresienwiese laufen, um sich anschließend in den Festzelten eine Maß zu gönnen. Dabei spielt es keine Rolle ob waschechter Bayer oder Touri, fast alle kommen mit Dirndl oder Lederhose oder möchten sich vor Ort eine urige Hirschlederhose kaufen.

Aber wie sieht das perfekte Oktoberfest Outfit eigentlich aus? Auf welcher Seite sollte man die Dirndlschleife binden? Sollte man eine Ziegen- oder Hirschlederhose kaufen? Müssen es immer Haferlschuhe sein? Dies und mehr, erfahren Sie auf Hirschlederhose-kaufen.de

Das richtige Oktoberfest Outfit

Auf der Suche nach dem richtigen Volksfest Outfits hat man nun die Qual der Wahl. Nicht nur die Vielfalt der verschiedenen Dirndl, sondern auch die unzählichen Verziehrungen und Stickereien bei den Lederhosen machen einem die Entscheidung nicht gerade leicht. Eines steht jedoch immer im Fokus: Die Harmonie des Oktoberfest Outfits. Schließlich möchte man sich mit dem passenden Dress der traditionellen Wiesn-Atmosphäre anpassen und so ein Teil des jährlichen Events werden. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Bestandteile des richtigen Oktoberfest Outfits für Sie und Ihn kurz zusammengefasst:

Trachtenhemd

Zum kompletten Oktoberfest Outfit für Herren gehört neben der richtigen Lederhose auch das farblich abgestimmte Trachtenhemd.

Trachtenhemden sind meist komplett in Weiß oder farbig kariert und haben lange Ärmel. Diese können bei Bedarf umgekrempelt und mittels Knopf befestigt werden.

Es gibt aber auch Trachtenhemden mit kurzen Ärmeln, bzw. angenähten „hochgekrempelten“ Ärmeln.

Ganz wichtig: Was das normale Hemd vom echten Trachtenhemd unterscheidet, sind die Knöpfe aus Hirschhorn.

Trachenweste

Über das Trachtenhemd zieht man entweder eine Trachtenweste oder -jacke. Trachtenwesten sind meist ärmellose Strickwesten mit Hirschhorn-Knöpfen.

Ein besondere Form der Weste ist das sogenannte Gilet. Dieses besteht im Gegensatz zur Weste oftmals aus kostbaren Stoffen wie Samt.

Auch wenn die Trachtenweste keine Ärmel hat, freuen sich frierende Dirndlträgerinnen immer darüber, diese zu später Stunde anziehen zu dürfen.

Trachtenjacke

Wie schon erwähnt, zieht man zum Vervollständigen des Oktoberfest Outfits über das Trachtenhemd eine Trachtenjacke oder -weste. Die Trachtenjacke hat im Vergleich zur Weste nicht nur Ärmel, sondern wird auch aus vielen unterschiedlichen Materialien gefertigt.

So sind einige Trachtenjacken als Strick- oder Lederjacke mit unterschiedlichen und teilweise auch aufwändigen Verzierungen und Stickereien erhältlich.

Eine Besondere Form der Trachtenjacke ist der Janker. Diese ist eine gerade geschnittene, hüftlange Jacke aus gewalkter Schafwolle.

Kniestrümpfe

Unter dem Dirndl findet die Trachtenbluse ihren Platz. Einige Hersteller verzichten jedoch in manchen Dirndln darauf und arbeiten Teile der Bluse direkt in das Mieder/Oberteil mit ein.

Trachtenblusen verfügen über eine enorme Varianten-Vielfalt. Besonders die Ausschnitte, Kragen und Ärmel unterscheiden sich von Modell zu Modell und können daher problemlos auf das vorhandene Dirndl abgestimmt werden.

Lediglich die Farben der Trachtenbluse begrenzt sich auf drei Varianten: Weiß, Schwarz und Creme stehen hier zur Verfügung.

Lederhose

Unter dem Dirndl findet die Trachtenbluse ihren Platz. Einige Hersteller verzichten jedoch in manchen Dirndln darauf und arbeiten Teile der Bluse direkt in das Mieder/Oberteil mit ein.

Trachtenblusen verfügen über eine enorme Varianten-Vielfalt. Besonders die Ausschnitte, Kragen und Ärmel unterscheiden sich von Modell zu Modell und können daher problemlos auf das vorhandene Dirndl abgestimmt werden.

Lediglich die Farben der Trachtenbluse begrenzt sich auf drei Varianten: Weiß, Schwarz und Creme stehen hier zur Verfügung.

Charivari

Das wohl wichtigste Teil des kompletten Dirndls ist das Trachtenmieder. Dieses liegt eng am Oberkörper an und form so eine schöne Taille und ein überwältigendes Dekolleté.

Dabei gleicht kein Mieder dem anderen. Neben den unterschiedlichen Verschlüssen durch Bändchen, Kettchen und Knöpfechen, gibt es auch unterschiedlichste Stickereien und Muster.

Sogar die Form des Dekolletés wird durch das Mieder für die Damen zurechtgerückt und in Form gebracht. Doch dabei wird das Mieder auch durch den passenden Dirndl BH unterstützt.

Haferlschuhe

Das wohl wichtigste Teil des kompletten Dirndls ist das Trachtenmieder. Dieses liegt eng am Oberkörper an und form so eine schöne Taille und ein überwältigendes Dekolleté.

Dabei gleicht kein Mieder dem anderen. Neben den unterschiedlichen Verschlüssen durch Bändchen, Kettchen und Knöpfechen, gibt es auch unterschiedlichste Stickereien und Muster.

Sogar die Form des Dekolletés wird durch das Mieder für die Damen zurechtgerückt und in Form gebracht. Doch dabei wird das Mieder auch durch den passenden Dirndl BH unterstützt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Folge uns Kahlgründer

auf den sozialen Netzwerken und erfahre immer was, wann, wo los ist oder installiere Dir einfach unsere Kahlgründer App

     
Google Play Store
Das richtige Oktoberfest Outfit für Herren