Ausflüge in Sommerkahl

Hier erfährst du alles über mögliche Ausflugsziele der Gemeinde Sommerkahl

Arten

Aktivitäten

Outdoor Action

Spielplätze

Bäder

Erlebnispfade

Tiere

Aktionen

Highlights

Diese Ausflugsziele warten auf Dich

Forellengrill Röll

Forellengrill Röll

Wilhelminenstraße 66
63825 Sommerkahl

Ausflüge Sommerkahl

„Speisen und Service sind nur die eine Seite eines guten Essens. Genauso wichtig ist die gute Atmosphäre.“ So steht es auf dem Flyer, der den Forellengrill Röll in Sommerkahl bewirbt. Und mit diesem Motto nehmen es die Wirtsleute Christiana und Harald Röll sehr genau: An ihrer Teichanlage in Sommerkahl fühlen sich Angler, Fischliebhaber und Naturfreunde gleichermaßen wohl. Und die Kinder sowieso: Sie können entlang der Teiche spielen, Fische füttern und den Anglern zuschauen, die im Angelteich ein breites Sortiment an Fischen vorfinden. Regenbogenforellen, Saiblinge, Lachsforellen und Karpfen werden den Petri-Jüngern zugesichert.

Angelzubehör (zum Beispiel Haken) und Köder gibt es bei den Rölls zu kaufen. Nur die Angel muss jeder, der sich sein Essen selbst fangen möchte, selber mitnehmen. Die geangelten Fische werden nach Kilopreisen berechnet.

Wer sich der Mühe des Selbstangelns nicht unterziehen möchte, aber dennoch Lust auf ein leckeres Fischgericht hat, für den haben die Wirtsleute an ihrem Forellengrill eine große Auswahl parat: entgrätete Forellen gibt es in den unterschiedlichsten Darreichungsformen, außerdem Lachsforellen- und Zanderfilets, Calamares, Fischfrikadellen und mit Fisch und Calamares veredelte Salate.

Wer keinen Fisch verzehren möchte, der kann sich zwischen Schnitzel und Bratwurst, wahlweise im Brötchen, mit Kartoffelsalat oder mit Pommes entscheiden. Dazu trinken die Gäste Schlappeseppel oder Weine von den Michelbacher Weingütern Severin Simon (Dörsthöfe) und Klaus Gündling.

Es lohnt sich, einen Blick auf die aktuellen Angebote, die im Jahreskalender schon frühzeitig angekündigt werden, zu werfen: Da lockt am einen Wochenende die „Lachsforelle orientalisch“, am nächsten die „Forelle Westernart“ und am dritten die „Garnele auf einem Nudelnest“. Paella gibt‘s am Eventtag, solange der Vorrat reicht. Backfische kommen am Karfreitag auf den Tisch und Muscheln und Stör im Oktober. Für Kinder veranstalten Rölls im August ein Kinderfest, und den Angelfreunden bieten sie im Sommer ein Nachtangeln bis 1 Uhr an.

Die Saison am Angelteich reicht von März bis November. 160 Sitzplätze warten im Außenbereich auf die Gäste. Bei schlechterem Wetter stehen noch ein Zelt, die Fischerstube und das „Fass“ zur Verfügung, das sich in der Hütte befindet und etwa 16 Personen Platz bietet.

Auf eine beachtliche Entwicklung kann der Familienbetrieb inzwischen zurückblicken. Burkhard Röll baute in Erlenbach 1960 die ersten Fischteiche, 1970 kam es zur Errichtung eines Ladengeschäfts in Blankenbach in der Bahnhofstraße 2, an dem wir bei unseren Wanderungen zwischen Blankenbach und Sommerkahl vorbeikommen und uns mit einem Fischbrötchen stärken können. 1979 schließlich fand der Kauf der Teichanlage in Sommerkahl statt. 1990 übernahm Sohn Harald Röll, inzwischen Fischwirtschaftsmeister, den elterlichen Betrieb. Im Jahr 2000 wurde schließlich Rölls Forellengrill in Sommerkahl eröffnet und im Jahr 2010 zertifiziert.

Werbung

Anstehende Veranstaltungen

  1. Sortierter Baby & Kinderkleiderbasar Mömbris

    28. Februar um 18:30 - 21:00
  2. Sortierter Baby & Kinderkleiderbasar Mömbris

    29. Februar um 9:30 - 12:00
  3. Modellbahnausstellung Schöllkrippen

    1. März um 10:00 - 17:00
  4. Mömbris spielt

    8. März um 13:00 - 18:00
  5. Irischer Klubabend im Krombacher Pfarrheim

    14. März um 20:00 - 23:00

Werbung