Hausnummer frei – Das Immobilienportal im Kahlgrund

Interessierst Du Dich für das Leben und Wohnen in der Region am Kahlgrund, in der Gemeinde im Spessart? Der kurze Anfahrtsweg in die nahegelegenen Städte, ermöglicht es Dir im Grünen zu wohnen und in der Stadt zu arbeiten. Auf der anderen Seite stehen Dir mittelständische Unternehmen zur Auswahl, die regelmäßig gute Arbeitskräfte suchen. Um die Attraktivität zu bewahren und den demografischen Wandel einzudämmen, haben sich die Gemeinden im Kahlgrund (Vorspessart) zusammengeschlossen und eine kommunale Allianz gebildet. Eine gemeinsame Immobilienbörse steht zur Verfügung, den leerstehenden Immobilien wird zielgerichtet der Kampf angesagt.

Hausnummer frei – Projektarbeit im Gemeindeverbund Kahlgrund Spessart

Das regionale Projekt „Hausnummer frei“ im Kahlgrund, beinhaltet ein gemeindeübergreifendes Ziel. Der Lebensstandard, die Nachbarschaftsverhältnisse, der Gemeindezusammenhalt soll im Kern gestärkt werden. Primär geht es darum, den demografischen Wandel in der Region am Kahlgrund zu stoppen und attraktiven Wohnraum bereitzustellen. An das Projekt schließt sich die gleichnamige Onlineplattform an und bietet attraktive Wohnimmobilien für Privatinteressenten an.

Ein groß angelegtes Ziel ist es, den vorhandenen Wohnraum sinnvoll zu vermarkten. Die leerstehenden Gebäude zieren die Ortskerne von Krombach, Schöllkrippen, Mömbris und der anderen Gemeinden im Vorspessart. Genügend attraktive Immobilien suchen einen neuen Besitzer und stehen für Dich zur Verfügung. Dem leerstehenden Haus soll mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. Vornehmlich wünschen sich die Bürger der Gemeinde, die Immobilien an Familien und Privatpersonen zu veräußern.

Suchst Du etwa ein Grundstück, eine Wohnung oder ein Haus, um Deinen Lebenstraum zu verwirklichen? Auf dem Portal findest Du interessante Angebote und kannst Dich auf dem Wohnungsmarkt umsehen.

Regionales Immobilienportal Kahlgrund Spessart – Grundstück oder Haus über die Immboilienbörse finden!

Wer sich für die Gebäude, leerstehenden Wohnhäuser oder Wohnungen in der Gemeinde, z.B. in Schöllkrippen oder in Krombach interessiert, der kann sich über die regionale Immobilienbörse interessante Angebote einholen. Hier bieten Privatleute ihre Immobilien zum Verkauf an und stellen ihre Anzeige online. Auch ein bebauungsfähiges und vollerschlossenes Grundstück, steht auf der Immobilienbörse der Gemeinde zur Verfügung.

Suchst Du einen lebenswerten Wohnraum in einer ländlichen Gegend? Die Region in Krombach, Schöllkrippen und Umgebung, bietet Dir ungeahnte Vorteile, Ruhe, Entspannung, Zusammenhalt aber auch Zentralität durch die Stadtnähe zu Aschaffenburg und Frankfurt. Auf den Seiten kannst Du Altbauten, ein energieeffizientes Haus und hübsche Wohnungen, in zentraler oder in abgelegener Lage finden. Verwirkliche Deinen Immobilientraum, finde Dein Haus und besuche die regionale Immobilienbörse. Du kannst Deine Traumimmobilie oder das Grundstück für Deinen Neubau, in der Gemeinde finden und Dich in einer naturnahen, idyllischen und ländlichen Umgebung niederlassen. Es stehen genügend Immobilien zur Verfügung, schau Dich einfach einmal um!

Teilnehmende Gemeinde –  Am Kahlgrund Spessart ist eine Hausnummer frei!

Die kommunale Allianz Kahlgrund Spessart wird insgesamt durch 10 teilnehmende Kommunen geprägt. Hierzu zählen die Gemeinden Blankenbach, Krombach, Geiselbach, Markt Mömbris, Sailauf, Markt Schöllkrippen, Sommerkahl, Kleinkahl, Westerngrund, sowie die Kommune Wiesen. Die Ortschaften gehören dem Landkreis Aschaffenburg an und bieten den Einwohnern ein lebenswertes Umfeld. Soziale Strukturen, Traditionen und Initiativen prägen und gestalten das Zusammenleben. Die Teilnehmer erhoffen sich eine regionale Stärkung, wirtschaftliche Vorteile und ein Verhindern der Fluktuation in die Städte. Durch Abwanderung entstehen soziale Lücken, diese möchten die teilnehmenden Gemeinden nicht entstehen lassen. Vorhandene Kindertagesstätten, Kindergärten und Schulen sollen weiterhin ausgelastet sein. Im Gegenzug bieten die Kommunen attraktive Gewerbestandorte und Immobilien an, um den Arbeitsmarkt zu stabilisieren. Wohnen, Leben und Arbeiten lassen sich hier perfekt kombinieren, dank der zahlreichen Angebote.

Hausnummer frei im direkten Vergleich

Aber was kann das Immobilienportal im Vergleich zu den Großen wirklich leisten? Mit welchen Funktionen kann die stark regional geprägte Plattform glänzen und was können andere Anbieter besser? Wir haben Hausnummer frei für Dich genauer unter die Lupe genommen und mit Immobilienscout und Immowelt vergleichen. Das Ergebnis mit allen Vor- aber auch Nachteilen findest du nachfolgend.

© hausnummer-frei.de, Screenshot Stand 11/2019

Hausnummer frei

Grundsätzlich finden wir die Idee super: Private Grund- und Immobilienbesitzer können ganz einfach ihr Grundstück oder Haus verkaufen. Das Bauamt der entsprechenden Gemeinde vermittelt dabei die Anfragen an den Anbieter.

Allerdings bezieht sich die Plattform nur auf den oberen und mittleren Kahlgrund, sowie Wiesen. Dadurch ist das Angebot recht überschaubar.

  • Grundstücke, Leerstände und Gewerbeflächen
  • keine Maklerprovision
  • Private Anbieter
  • Förderungen
  • stark eingeschränktes Angebot
  • keine direkte Kommunikation
  • wenig Bildmaterial

Weiter zu Hausnummer-frei.de

  ©iStock.com/Deagreez

Immobilienscout

  ©iStock.com/blyjak

Immowelt

Kommunale Allianz Kahlgrund Spessart – Den Spessart lebenswert gestalten

Die kommunale Allianz wird vornehmlich durch die Steuerungsgruppe und das Management geleitet. Entscheidungen werden zusammen mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern der Gemeinden getroffen. In regelmäßigen Gesprächs- und Diskussionsrunden werden weitere Projektschritte, Vorgehensweisen, Anzeigen und gestalterische Maßnahmen, für das Leben und Wohnen in der Region besprochen. Die Entscheidungen werden durch die Steuerungsorgane getroffen, wobei alle Bürger, die Interesse am Projekt haben, mitentscheiden können. Das Allianzmanagement übernimmt in Abstimmung die Aufgabengebiete, von der Planungsphase bis hin zur zielgerichteten Umsetzung. Die Kooperation zwischen Projektleitern, Gemeinde, Bürgermeistern und Bürgern, schweißt die Region nachhaltig zusammen. Ziel ist es, einen Austausch zwischen den Gremien zu schaffen. Jeder der Gemeinde soll die Möglichkeit haben, Teil des Projektes zu werden.

Integrierte ländliche Entwicklung nahe Aschaffenburg

Dieser Teilbereich des Projekts, umfasst die Betonung der Standortattraktivität im Spessart. Nebenbei punktet die Region mit Ihrer Nähe zur Metropole Frankfurt und zur Stadt Aschaffenburg. Diese Standortnähe kommt den Anwohnern der Region zu Gute. Die Arbeitsmarktsituation in den Städten zeichnet sich ab, wobei der kurze Arbeitsweg sich gut mit der ländlichen Umgebung vereinbaren lässt. Arbeiten in der Stadt und wohnen im grünen Spessart.

Der attraktive Standort hat auch mittelständischen Unternehmen eine hervorragende Ausgangslage geboten. Im Bereich der ländlichen Entwicklung sind Architekten und Stadtplaner tätig. Diese haben bereits die Leitlinien, Zielfindungen und strategischen Maßnahmen ausgeleuchtet und ein Entwicklungskonzept vorgelegt. Den leerstehenden Gebäuden wird nun entgegengetreten. Dieses Konzept hat die Kommunen nachhaltig überzeugt und wird nun Schritt für Schritt umgesetzt. Für die Anwohner, Gewerbetreibenden und Neuankömmlinge bedeutet dies, die Bewahrung des ländlichen Lebens am Kahlgrund, nahe Aschaffenburg, mit allen Vorzügen und Vorteilen.

Folge uns Kahlgründer

auf den sozialen Netzwerken und erfahre immer was, wann, wo los ist oder installiere Dir einfach unsere Kahlgründer App

     
Google Play Store
Hausnummer frei – Das Immobilienportal im Kahlgrund